Affordable Access

Access to the full text

Ultrareines Citicolin in Kombination mit Homotaurin und Vitamin E bei Normaldruckglaukom: ein Fallbericht

Authors
  • Verdina, Tommaso
  • Passarelli, Nicola
  • Carlini, Alessandra
  • Chemello, Francesca
  • Mastropasqua, Rodolfo
  • Cavallini, Gian Maria
Type
Published Article
Journal
Kompass Ophthalmologie
Publisher
S. Karger GmbH
Publication Date
May 07, 2021
Volume
7
Issue
2
Pages
101–106
Identifiers
DOI: 10.1159/000516350
Source
Karger
Keywords
License
Green
External links

Abstract

Das Normaldruckglaukom ist nach wie vor eine therapeutische Herausforderung für Ophthalmologen, da in Abwesenheit des sonst üblichen Haupt-Behandlungsziels, des erhöhten Augeninnendrucks, keine effektiven Therapien bekannt sind. Wir berichten über die Wirksamkeit von zwei neuroprotektiven Molekülen (ultrapures Citicolin plus Homotaurin) in Kombination mit einer topischen drucksenkenden Therapie zur Behandlung des NTG in einer langfristigen Nachbeobachtung (30 Monate). Eine 38-jährige Frau kaukasischen Ursprungs ohne signifikante medizinische Vorgeschichte und mit diagnostiziertem NTG zeigte nach umfassender, 30-monatiger Anwendung von oraler Nahrungsergänzung mit ultrareinem Citicolin 500 mg, Homotaurin 50 mg und Vitamin E einmal täglich sowie von topischer Glaukom-Medikation (Brimonidin + Brinzolamid als Tropfen zweimal täglich) signifikante Verbesserungen des Gesichtsfelds laut automatisierter 24–2-Untersuchung mit kontrollierter tonometrischer Messung, begleitet von einer Stabilisierung der retinalen Nervenfaserschicht und der Ganglionzellen laut OCT-Untersuchung sowie von der Zufriedenheit der Patientin. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass ultrareines Citicolin in Kombination mit Homotaurin und Vitamin E durch einen synergetischen neuroprotektiven Effekt einen vielversprechenden Ansatz für das NTG-Management darstellen könnte.

Report this publication

Statistics

Seen <100 times