Affordable Access

Access to the full text

Strategische Entwicklung von Standortrollen

Authors
  • Schuh, Günther1
  • Gützlaff, Andreas1
  • Schlosser, Tino X.1
  • Ays, Julian1
  • Rodemann, Niklas1
  • Schollemann, Alexander1
  • 1 Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen University, Campus-Boulevard 30 , (Germany)
Type
Published Article
Journal
Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb
Publisher
De Gruyter
Publication Date
Dec 30, 2021
Volume
116
Issue
12
Pages
877–881
Identifiers
DOI: 10.1515/zwf-2021-0202
Source
De Gruyter
Keywords
Disciplines
  • Industrielle netzwerke
License
Yellow

Abstract

Produzierende Unternehmen sind häufig in globalen Netzwerken organisiert. Zur Sicherstellung einer hohen Wettbewerbsfähigkeit muss jeder Standort im Netzwerk eine spezifische Rolle einnehmen und einen gemeinsam festgelegten Leistungsauftrag verfolgen. Diese Zuordnung erfolgt im Rahmen eines Standortrollenkonzepts. Der vorliegende Beitrag stellt ein praxiserprobtes Vorgehen zur strategischen Entwicklung von Standortrollen dar, welches individuelle Restriktionen berücksichtigt und somit Unternehmen als Orientierungspunkt für die Netzwerkgestaltung dient.

Report this publication

Statistics

Seen <100 times