Affordable Access

Social structure and child care An analysis of the social and economic determinants of child care use / Sozialstruktur und Kinderbetreuung Eine Analyse der sozialen und oekonomischen Determinanten der Nutzung von Kindertageseinrichtungen

Authors
  • Kreyenfeld, Michaela
  • Max-Planck-Institut fuer demografische F...
Publication Date
Jan 01, 2004
Source
OpenGrey Repository
Keywords
Language
German
License
Unknown

Abstract

'Das Kinderbetreuungssystem ist ein integraler Bestandteil der wohlfahrtsstaatlichen Institutionen, welche die Geschlechtergleichheit auf den Arbeitsmarkt, die Frauenerwerbstaetigkeit und das Geburtenverhalten praegt. Waehrend in markt-liberalen Wohlfahrtsstaaten Kinderbetreuung in erster Linie ueber den Markt, d.h. ueber die Kaufkraft der Nachfrager reguliert wird, wird in universalistischen Wohlfahrtsstaaten ein allgemein zugaengiges oeffentliches Betreuungssystem bereit gestellt, dessen Ziel es insbesondere ist, die Erwerbstaetigkeit beider Elternteile zu foerdern. In konservativ-korporatistischen Laendern, wie in Deutschland, kommt dem Kinderbetreuungssystem in erster Linie eine sozialisationsergaenzende Funktion zu. Waehrend seit 1996 ein Recht auf einen Halbtagsbetreuungsplatz im Kindergarten besteht, sind andere Betreuungsformen nur sehr eingeschraenkt verfuegbar. Trotz seiner universalen Ausrichtung zeigen die empirischen Analysen mit den Daten des Mikrozensus 1998 deutliche sozio-strukturelle Unterschiede in der Nutzung des Kindergartens. So besuchen auslaendische Kinder seltener den Kindergarten als deutsche Kinder. Darueber hinaus gibt es einen positiven Zusammenhang zwischen dem Bildungsstatus der Mutter und der Nutzung des Kindergartens. Im Krippen- und Hortbereich zeigt sich eine Konzentration von Kindern von unverheirateten und erwerbstaetigen Eltern. In den neuen Bundeslaendern sind es insbesondere Kinder Vollzeit erwerbstaetiger und damit eher gut ausgebildeter Frauen, die fuer ihre Kinder Tageseinrichtungen nutzen.' (Autorenreferat) / Available from Max-Planck-Institut fuer demografische Forschung, Rostock (DE) / FIZ - Fachinformationszzentrum Karlsruhe / TIB - Technische Informationsbibliothek / SIGLE / DE / Germany

Report this publication

Statistics

Seen <100 times