Affordable Access

Political leanings of students at the Federal Armed Forces Universities in comparison with students at public universities / Die politischen Orientierungen der Studenten an den Universitaeten der Bundeswehr im Vergleich zu den Studenten an oeffentlichen Hochschulen

Authors
  • Bonnemann, Arwed
  • Posner, Christine
Publication Date
Jan 01, 2001
Source
OpenGrey Repository
Keywords
Language
German
License
Unknown

Abstract

Der Forschungsbericht umfasst die Auswertung und Gegenueberstellung zweier Befragungen in den Jahren 1995 und 1999 von Studenten der Universitaeten der Bundeswehr (UniBw) Muenchen und Hamburg sowie der Landesuniversitaeten hinsichtlich ihrer politischen Einstellungen und Haltungen. Mit der Wiederholung der Untersuchung wird ueberprueft, inwieweit das 1995 erstmals aufgezeigte Einstellungsmuster politischer Grundueberzeugungen der UniBw-Studenten als stabil und damit als relativ ueberdauernd gelten kann. Zudem kann die Differenz in den Angaben zu den politischen Einstellungen im Vergleich zu denen der Studenten der Landesuniversitaeten als spezifischer Indikator fuer die Wahl des Offizierberufs herausgestellt werden. In einem ersten Schritt werden die Ergebnisse dargestellt und wie folgt gegliedert: (1) Vergleich zwischen UniBw versus Landesuniversitaeten, (2) Zeitvergleich der Untersuchung 1995 versus 1999, (3) Vergleich alte versus neue Bundeslaender, (4) Differenzierung nach Wunsch Berufsoffizier versus Zeitoffizier und (5) Unterscheidung zwischen Landesuniversitaeten getrennt nach Wehr- und Zivildienst versus UniBw-Studenten. In einem zweiten Schritt wird die Verteilung der politischen Grundrichtungen und Praeferenzen praesentiert. Dabei konzentrieren sich die Ausfuehrungen auf einen Vergleich der UniBw 1995 und 1999 sowie einen Vergleich UniBw versus Landesuniversitaeten. In einem dritten Schritt wird die Verortung der politischen Grundrichtung im Links-Rechts-Kontinuum vorgenommen. Anschliessend werden einzelne Statements der Studenten der UniBw und Landesuniversitaeten zu politischen Zielen (Abwehr von Fremdem u.a.) sowie zu demokratischen Prinzipien (Demonstrationsrecht u.a.) und deren Realisierung in einer Faktorenanalyse berechnet und gegenuebergestellt. Des weiteren wird die politische Einstellungen der UniBw-Studenten clusteranalytisch untersucht, wobei acht Gruppen von links-orientierungslos bis national-konservativ unterschieden werden. In einem Resuemee konstatieren die Autoren ein generell konservatives Leitbild bei den Studenten der UniBw im direkten Vergleich mit Studenten der Landesuniversitaeten. Im Kontext der Gesamtuntersuchung wird das Kriterium 'Politische Einstellung' mit als ein entscheidender Indikator fuer die Wahl des Offizierberufs angesehen. Die lebenslang erworbenen Wert- und Normvorstellungen sind als persoenlichkeitsbestimmende Sozialisationsmerkmale wesentlich mit entscheidend fuer die berufliche Orientierung. (ICG2) / SIGLE / Available from <a href=http://www.unibw-hamburg.de/ZHQ/frames.htm target=NewWindow>http://www.unibw-hamburg.de/ZHQ/frames.htm</a> / FIZ - Fachinformationszzentrum Karlsruhe / TIB - Technische Informationsbibliothek / DE / Germany

Report this publication

Statistics

Seen <100 times