Affordable Access

Mining and mining authorities in Saarland and Rheinland-Pfalz in 2003 Exploration, production and processing, industrial safety, environmental protection, statistics, activities / Bergbau und Bergbehoerden im Saarland und im Land Rheinland-Pfalz 2003 Bergwirtschaft, Bergtechnik, Arbeitsschutz, Umweltschutz, Statistiken, Taetigkeiten der Bergbehoerden

Authors
  • Boettcher, R.
  • Hugo, K.H.
  • Kuhn, M.
  • Strauch, T. (comps.)
  • Oberbergamt fuer das Saarland und das La...
Publication Date
Jan 01, 2004
Source
OpenGrey Repository
Keywords
Language
German
License
Unknown

Abstract

Die Bergbehoerden ueben auf der Grundlage des Bundesberggesetzes (BBergG) und zahlreicher anderer gesetzlicher Vorschriften die staatliche Aufsicht ueber den Bergbau aus. Die Durchfuehrung des BBergG obliegt den einzelnen Bundeslaendern. Der Aufsicht der Bergbehoerden unterliegen das Aufsuchen, Gewinnen und Aufbereiten der im BBergG abschliessend aufgefuehrten bergfreien und grundeigenen Bodenschaetze sowie bei untertaegiger Gewinnung auch der uebrigen Bodenschaetze, die dazu erforderlichen Betriebsanlagen und alle Massnahmen, soweit sie im unmittelbaren betrieblichen Zusammenhang mit dem Aufsuchen, Gewinnen oder Aufbereiten stehen. Dies gilt auch fuer das Errichten und Betreiben von Untergrundspeichern, Versuchsgruben, Besucherbergwerken und Besucherhoehlen sowie fuer Bohrungen, die mehr als 100 m in den Boden eindringen. Schliesslich erstreckt sich die Aufsicht auch auf die Hauptstellen fuer das Grubenrettungswesen und auf die Rueckgewinnung mineralischer Rohstoffe aus alten Halden. Als Besonderheit stehen im Saarland die bergbaulichen Grosskraftwerke und in Rheinland-Pfalz die Schamottefabriken unter Bergaufsicht. Darueber hinaus wurden den Bergbehoerden weitere Zustaendigkeiten uebertragen, wie z.B. auf dem Gebiet des Umweltschutzes. (orig.) / The mining authorities of the German states are responsible for supervision of mining in accordance with the provisions of the Federal Mining Act (BBergG) and other legal provisions. This covers exploration, production and processing of mineral resources, coal and lignite, production systems and all measures related to exploration, production and processing, including construction and operation of underground stores, test mines, visitors' mines and caves, as well as all boreholes deeper than 100 m. Mine rescueing and recovery of mineral reserves from ancient spoilbanks. In the Saar, also industrial-scale power plants neighbouring coal mines are subject to the supervision of the Mines Inspectorate, and in Rheinland-Pfalz also the chamotte factories. Further tasks were assigned to the Mines Inspectorates as well, e.g. in the field of environmental protection. / SIGLE / Available from TIB Hannover / FIZ - Fachinformationszzentrum Karlsruhe / TIB - Technische Informationsbibliothek / DE / Germany

Report this publication

Statistics

Seen <100 times