Affordable Access

Access to the full text

Klimawandel und psychische Gesundheit – Handeln, nicht hadern!

Authors
  • Reese, Gerhard1
  • Menzel, Claudia1
  • 1 Universität Koblenz-Landau, AG Umweltpsychologie
Type
Published Article
Journal
Public Health Forum
Publisher
De Gruyter
Publication Date
Feb 29, 2020
Volume
28
Issue
1
Pages
68–71
Identifiers
DOI: 10.1515/pubhef-2019-0120
Source
De Gruyter
Keywords
License
Yellow

Abstract

Der Klimawandel stellt die Menschheit vor noch nicht da gewesene Herausforderungen. Wegen des schieren Ausmaßes der bevorstehenden Konsequenzen des Klimawandels ist es gerade jetzt notwendig zu handeln statt zu hadern. Der Beitrag zeigt auf, unter welchen Bedingungen kollektives Handeln gelingen kann. Hier werden sowohl aktuelle soziale Bewegungen aber auch gesundheitsrelevante Aspekte betrachtet, die mit dem Schutz von Natur und Umwelt einhergehen.

Report this publication

Statistics

Seen <100 times