Affordable Access

Access to the full text

Industrie 4.0 bestimmt die Arbeitswelt der Zukunft

Authors
  • Binner, Hartmut F.1
  • 1 Prof. Binner Akademie, Schützenallee 1, Hannover, 30519, Deutschland , Hannover (Germany)
Type
Published Article
Journal
e & i Elektrotechnik und Informationstechnik
Publisher
Springer Vienna
Publication Date
Aug 28, 2014
Volume
131
Issue
7
Pages
230–236
Identifiers
DOI: 10.1007/s00502-014-0216-y
Source
Springer Nature
Keywords
License
Yellow

Abstract

Die Arbeitswelt der Zukunft, d.h. die Organisationsentwicklung, die Führungsstruktur- und Infrastruktur-Veränderungen, die Mitarbeiterqualifizierung und -entwicklung sowie die prozess- und kundenspezifischen Ergebnisveränderungen werden entscheidend von der technologischen Entwicklung, d.h. von Industrie 4.0. geprägt sein. Die Verknüpfung von vielen Produktionstechniken über das Internet mit Echtzeitkommunikation ermöglicht eine selbststeuernde kundenindividuelle Fertigung mit niedrigsten Kosten. Je eher diese Veränderungen und Auswirkungen in der zukünftigen Arbeitswelt erkannt werden, umso einfacher wird eine prozessorientierte Anpassung möglich sein.

Report this publication

Statistics

Seen <100 times