Affordable Access

3D-Tomographie am Mittelatlantischen Rücken 9-10°S

Authors
Publication Date

Abstract

Sticher, A., Bialas, J. (Kiel) 3D-Tomographie am Mittelatlantischen Rücken 9-10°S Das Projekt ASTERICS (= Geophysikalis- che Studien nahe der Ascension Transform- störung: Evolution der Rückensegmentation und Krustenstruktur) untersucht die Krusten- struktur der Ascension Transformstörung (AFZ). Die Ascension Versatzstelle stellt eine doppelte Störung dar, die sich aus zwei parallelen Versätzen/Brüchen (nördliche As- cension Fracture Zone - NAFZ - und südliche Ascension Fracture Zone - SAFZ) in einem kurzen Segmentverbund bildet. Derartige doppelte Versatzsegmente sind eine, beson- ders im Südatlantik, weit bekannte Eigenart des MAR (Mittelatlantischen Rückens), die jedoch bisher wenig verstanden sind. Südlich der SAFZ können vier Spreizungsseg- mente identifiziert werden, von denen das Teilstück A-3 Gegenstand dieses Vortrages ist. Es zeichnet sich durch einen gut erkennbaren Mittel-Rücken aus, der als Ort ausgeprägten Magmatismus angesehen werden kann. Die Struktur des Segmentes A-3 ist durch ein gut ausgebildetes Rückenhoch charakterisiert. Die MBA (Mantel-Bouger-Anomalie) zeigt hier ein ausgeprägtes zentrales Schweretief, das durch verdickte Kruste und/oder auf- steigenden Mantel erklärt werden kann. Die Bathymetrie aus Multibeamdaten zeigt eine Aufwölbung in der Mitte des Untersuchungsgebietes. Um diese Erhebung wurden zwölf OBS/H quadratisch auf fünf Profilen ausgelegt. Erste Ergebnisse der 3D-Tomographie zeigen eine erhöhte Geschwindigkeit in der Mitte des Messgebietes, die nicht mit dem Hydrothermalfeld Lilliput in Verbindung gebracht werden kann, ebenso nicht mit der Tiefe. Web page: http://www.ifm- geomar.de/index.php?id=asterics 1 Contact person Name: Annemarie Sticher Address: IFM-Geomar Marine Geodynamik Wischhofstrasse 1-3 24148 Kiel Telephone: Telefax: email: [email protected] Contribution Title: 3D-Tomographie am Mittelatlantischen Rücken 9-10°S Presentation type: Oral Keywords: Info WWW: http://www.ifm-geomar.de/index.php?id=asterics Info ema

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

Allele frequencies of six non-CODIS miniSTR loci (...

on Forensic Science International... Jan 01, 2011

Genetic analysis of the short tandem repeat loci F...

on International Congress Series Jan 01, 2004
More articles like this..