Affordable Access

Publisher Website

La gestion du système de retraite face au vieillissement de la population

Authors
Journal
Économie & prévision
0249-4744
Publisher
PERSEE Program
Publication Date
Volume
90
Issue
4
Identifiers
DOI: 10.3406/ecop.1989.5121

Abstract

Die Verwaltung der Altersvorsorge angesichts des Alterns der Bevölkerung, von Gilles Saint-Paul. Es wird zunächstvon der Beobachtung ausgegangen, dass das Altern der Bevölkerung den optimalen, intertemporalen Kurvenverlauf des Verbrauchs verändert. Dann werden die sich für die Verwaltung der Altersvorsorge ergebenden Folgen dieser Veränderung untersucht, und es soll herausgefunden werden, in welchem Masse es wünschenswert ist, das Umlageverfahren durch die freiwillige Ersparnis zu ersetzen. Das Interesse gilt auch der Stabilität des erreichten Gleichgewichts. Aus dieser Untersuchung geht hervor, dass mangels einer starken Beschleunigung des Wachstums eine Erhöhung der Beiträge und eine gleichzeitige bedeutsame Reduzierung der Leistungen angebrachtsind.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.