Affordable Access

Forscher und Entwickler in Japan und Deutschland

Authors

Abstract

Das Beschäftigungsystem gilt generell als eine wichtige Komponente zur Erklärung der japanischen Erfolge auf dem Weltmarkt. Um beurteilen zu können, ob Japan mit seinem im FuE-Bereich eingesetzten Humankapital vergleichsweise gut für den Technologiewettbewerb gerüstet ist, bedarf es detaillierter, bisher in der westlichen Literatur nicht vorgelegter quantitativer und qualitativer Angaben über diese Personengruppe.In dem Beitrag werden die japanischen amtlichen Originaldaten zur FuE-Beschäftigung ausgewertet und vergleichbaren westdeutschen Datensätzen gegenübergestellt. Außerdem wird die von Japans Wirtschaft und Regierung bis zur Jahrtausendwende und danach prognostizierte "Forscherlücke" zur Diskussion gestellt.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.