Affordable Access

Entwicklung und Prüfung eines LC-ESI/MS/TOF-Verfahrens für die toxikologische Analytik im Akutkrankenhaus

Authors
Publisher
Ludwig-Maximilians-Universität München
Publication Date
Keywords
  • Medizinische Fakultät

Abstract

Entwicklung und Prüfung eines LC-ESI/MS/TOF-Verfahrens für die toxikologische Analytik im Akutkrankenhaus Aus dem Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München Direktor: Prof. Dr. med. Daniel Teupser und dem Department für Klinische Chemie Städtisches Klinikum München GmbH, Medizet Leiter: Prof. Dr. med. Walter Hofmann Entwicklung und Prüfung eines LC-ESI/MS/TOF-Verfahrens für die toxikologische Analytik im Akutkrankenhaus Dissertation zum Erwerb des Doktorgrades der Humanbiologie an der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität zu München vorgelegt von Birgit Henschel aus München 2013 Mit Genehmigung der Medizinischen Fakultät der Universität München Berichterstatter: Prof. Dr. med. Christian Sommerhoff Mitberichterstatter: Priv. Doz. Dr. Klaus Oliver Peschel Priv. Doz. Dr. Harald Mückter Mitbetreuung durch den promovierten Mitarbeiter: Dr. rer. nat. Jürgen Hallbach Dekan: Prof. Dr. med. Dr. h.c. M. Reiser, FACR, FRCR Tag der mündlichen Prüfung: 16.12.2013 Für meine Eltern I INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis I Abkürzungsverzeichnis IV 1 Einleitung 1 1.1 Toxikologische Analytik im Akutkrankenhaus 1 1.1.1 Systematische toxikologische Analyse (STA) 3 1.1.2 Gezielte Suchanalytik zum Nachweis `neuer´ Drogen 4 1.1.3 Therapeutisches Drug Monitoring (TDM) 4 1.2 Analytische Verfahren in der Toxikologie 6 1.2.1 Chromatographie 6 1.2.2 Massenspektrometrie 8 2 Aufgabenstellung 16 3 Material & Methoden 18 3.1 Material 18 3.1.1 Geräte und Software 18 3.1.2 Chemikalien 19 3.1.3 Lösungen 19 3.1.4 Verbrauchsmaterialen 20 3.1.5 Referenz-Standards 21 3.2 Methoden 21 3.2.1 Probenvorbereitung 21 3.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.