Affordable Access

Rußland auf der Suche nach seiner politischen Identität : Visionen und Wirklichkeiten

Authors
Publisher
Deutschland
Publication Date
Keywords
  • Political Science
  • Politikwissenschaft
  • Russische Föderation
  • Politische Kultur
  • Nationale Identität
  • Rollenverständnis Gesellschaftlicher Gruppen
  • GroßMacht
  • Politisch-Gesellschaftliches Bewusstsein
  • Kontinuität
  • Konsens
  • Wirkung/Auswirkung
  • Staat
  • Politisches System
  • Internationale Beziehungen
  • Entwicklungspolitik
  • Political System
  • Constitution
  • Government
  • International Relations
  • International Politics
  • Foreign Affairs
  • Development Policy
  • AußEnpolitik
  • Innenpolitik
  • Nationale Identität
  • Patriotismus
  • Politische Ideologie
  • Russland
  • Udssr-Nachfolgestaat
  • Postsozialistisches Land
  • Foreign Policy
  • Domestic Policy
  • National Identity
  • Patriotism
  • Political Ideology
  • Russia
  • Ussr Successor State
  • Post-Socialist Country
  • Descriptive Study
  • Deskriptive Studie

Abstract

'Ist der 1991 entstandene russische Staat eine verkleinerte Sowjetunion bzw. ein stark reduziertes Rußländisches Reich aus der Zeit vor 1917? Oder aber ist dieses Rußland etwas Neues, mit grundsätzlich anderem Selbstverständnis, veränderten Staatszielen, ein Staat, der eine neue Rolle in der internationalen Politik spielt? Im Lande selbst überwiegen das Denken und Fühlen in den Kategorien der Kontinuität. Die internationale Staatengemeinschaft unterstützt dies Selbstverständnis. Der objektive Befund, daß die Rußländische Föderation machtpolitisch, ökonomisch und militärisch keine Supermacht ist, wird gewissermaßen subjektiv aufgefangen durch die Vorstellung, daß dies Land der Bewahrer und Fortsetzer einer tausendjährigen Geschichte seit der Zeit des Kiewer Staates ist. Der Bruch von 1991 wird überspielt. Dieser Bericht untersucht die Probleme der politischen Identität, d.h. das Selbstverständnis von Staat und Nation. Wie sieht sich Rußland im Kontinuum seiner Geschichte und welche Zukunftsperspektiven ergeben sich daraus? Die Untersuchung stellt insbesondere die Frage, ob und in welcher Weise Kontinuität ein Hindernis für den Durchbruch zur Realität ist.' (Autorenreferat)

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.