Affordable Access

Publisher Website

Variations in the diet and population density of the red foxVulpes vulpesin the mixed woodlands of northern Belarus

Authors
Journal
Mammalian Biology - Zeitschrift für Säugetierkunde
1616-5047
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
71
Issue
2
Identifiers
DOI: 10.1016/j.mambio.2005.12.001
Keywords
  • Vulpes Vulpes
  • Feeding Ecology
  • Population Dynamics
  • Belarus

Abstract

Zusammenfassung Unterschiede der Ernährung bei Rotfüchsen ( Vulpes vulpes) in verschiedenen Mischwaldtypen des nördlichen Weißrussland Die Ernährungsstruktur und das Verteilungsmuster von Rotfüchsen ( Vulpes vulpes) zu Zeiten unterschiedlicher Verfügbarkeit der Nahrung in Mischwäldern mit vorherrschendem Anteil an Koniferen wurden in den Wäldern des nördlichen Weißrussland untersucht. Insgesamt wurden 1526 Kotproben von Rotfüchsen sowie deren Spuren im Schnee während mehrerer Winter untersucht. Die Häufigkeit der wichtigsten Beuteobjekte in der kalten Jahreszeit, wie Nagetiere, Vögel and Hasen, sowie von Huftieraas, wurden ermittelt. Die Ergebnisse legen nahe, dass im nördlichen Weißrussland Rotfüchse ein sehr abwechslungsreiches Futter fressen, doch dass vorherrschend Rötelmäuse ( Clethrionomys glareolus), ferner Vertreter der Gattung Microtus und Aas von Schalenwild in unterschiedlicher Zusammensetzung gefressen wurde. Im Winter nahm die Bedeutung von Aas beträchtlich zu, in der warmen Jahreszeit stieg der Anteil von Vögeln und Früchten. In den ökologisch reichen Wäldern auf Lehmböden spielten im Futter der Füchse Nagetiere eine bedeutende Rolle, Aas und Früchte waren hingegen wichtige Futterbestandteile in unfruchtbaren Waldgebieten auf Sandböden. Wenn Vertreter der Gattung Microtus besonders häufig waren, wurden sie besonders häufig von Füchsen gefressen. Die Dichte der Fuchspopulation in Waldgebieten auf Sandböden betrug nur ein Sechstel jener in Wäldern auf Lehmböden, was belegt, dass die Habitatwahl der Füchse stark vom Landschaftstyp abhängt.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.