Affordable Access

Publisher Website

Über die reaktion von protactiniumpentoxid mit den oxiden einiger dreiwertiger elemente

Authors
Journal
Journal of Inorganic and Nuclear Chemistry
0022-1902
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
26
Issue
12
Identifiers
DOI: 10.1016/0022-1902(64)80151-2

Abstract

Zusammenfassung Bei der Reaktion von Pa 2O 5 mit den Oxiden der Seltenen Erden bilden sich ternäre Oxide (Me 0,5 III Pa 0,5 V)O 2 mit Fluoritstruktur und statistischer Verteilung der Metallionen. Für (Ce 0,5, Pa 0,5)O 2 wird ein (III–V)−(IV−IV)-Wertigkeitsaustausch wahrscheinlich gemacht. (Ce 0,5, Pa 0,5)O 2 bildet mit CeO 2 eine lückenlose Mischkristallreihe. Bei der Festkörperreaktion von Pa 2O 5 mit Cr 2O 3, V 2O 3, Fe 2O 3, Al 2O 3. Rh 2O 3 und Ga 2O 3 tritt nur im System Ga 2O 3/Pa 2O 5 Bildung einer Verbindung der Zusammensetzung GaPaO 4 ein.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments