Affordable Access

Publisher Website

Über die reaktion von protactiniumpentoxid mit den oxiden einiger dreiwertiger elemente

Authors
Journal
Journal of Inorganic and Nuclear Chemistry
0022-1902
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
26
Issue
12
Identifiers
DOI: 10.1016/0022-1902(64)80151-2

Abstract

Zusammenfassung Bei der Reaktion von Pa 2O 5 mit den Oxiden der Seltenen Erden bilden sich ternäre Oxide (Me 0,5 III Pa 0,5 V)O 2 mit Fluoritstruktur und statistischer Verteilung der Metallionen. Für (Ce 0,5, Pa 0,5)O 2 wird ein (III–V)−(IV−IV)-Wertigkeitsaustausch wahrscheinlich gemacht. (Ce 0,5, Pa 0,5)O 2 bildet mit CeO 2 eine lückenlose Mischkristallreihe. Bei der Festkörperreaktion von Pa 2O 5 mit Cr 2O 3, V 2O 3, Fe 2O 3, Al 2O 3. Rh 2O 3 und Ga 2O 3 tritt nur im System Ga 2O 3/Pa 2O 5 Bildung einer Verbindung der Zusammensetzung GaPaO 4 ein.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

Strukturchemie einiger Verbindungen der Übergangsm...

on Progress in Solid State Chemis... Jan 01, 1971

Über die reaktion von chlortrifluorethen mit schwe...

on Journal of Fluorine Chemistry Jan 01, 1994

Uber die reaktion von hexafluoracetonazin mit ison...

on Journal of Fluorine Chemistry Jan 01, 1975
More articles like this..