Affordable Access

Wertigkeit des automatisierten Mikroskopscreenings zur Detektion isolierter Tumorzellen im Knochenmark von Mammakarzinompatientinnen

Authors
Publisher
Ludwig-Maximilians-Universität München
Publication Date
Keywords
  • Medizinische Fakultät

Abstract

Wertigkeit des automatisierten Mikroskopscreenings zur Detektion isolierter Tumorzellen im Knochenmark von Mammakarzinompatientinnen Meinen Eltern Heidrun Wingengfeld und Dieter Spengler und meinem zukünftigen Mann Patrick Weber 1 Aus der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe - Innenstadt der Ludwig-Maximilians-Universität München Direktor: Prof. Dr. med. K. Friese WERTIGKEIT DES AUTOMATISIERTEN MIKROSKOPSCREENINGS ZUR DETEKTION ISOLIERTER TUMORZELLEN IM KNOCHENMARK VON MAMMAKARZINOMPATIENTINNEN Dissertation zum Erwerb des Doktorgrades der Medizin an der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität zu München Vorgelegt von Bettina Susanne Spengler aus München München 2008 2 Mit der Genehmigung der Medizinischen Fakultät der Universität München Berichterstatter: PD Dr. med. Wolfgang Janni Mitberichterstatter: PD Dr. med. P. Kufer Mitbetreuung durch den promovierten Mitarbeiter: Dr. med. Brigitte Rack Dekan: Prof. Dr. med. D. Reinhardt Tag der mündlichen Prüfung: 06.03.2008 3 INHALTSVERZEICHNIS: 1.EINLEITUNG .................................................................................................................................... 6 1.1 EINFÜHRUNG ................................................................................................................................ 6 1.2 DISSEMINIERTE TUMORZELLEN IN DER TUMORDIAGNOSTIK .................................................. 7 1.2.1 DEFINITION UND HISTORISCHER HINTERGRUND........................................................................ 7 1.2.2 DETEKTIONSMETHODEN............................................................................................................. 9 1.2.2.1 Zytopathologie ..................

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.