Affordable Access

Mikromorphologie verschiedener Kieselsäurephasen in Böden im Alentejo (Süd-Portugal)

Authors
Publication Date

Abstract

Tertiäre Böden im Baixo Alentejo (Süd-Portugal) weisen häufig Zementierungen (Duripans) im Unterboden auf. Mikromor-phologische Analysen ergaben, dass im intramontanen Becken von Oriola Paly-gorskit- und Kalkanreicherungen in enger Assoziation auftreten. Am Übergang ins Sado-Becken (Baixo Alentejo) treten starke Kalkanreicherungen auf. Mit dem Eintritt ins Sado-Becken enden die Kalk-anreicherungen, und Verkieselung setzt ein. Die überwiegende Mikrokristallinität der Kieselsäure lässt auf einen erhebli-chen Alterungsprozess schließen. Daher wird angenommen, dass die Hauptphase der Verkieselung im ausgehenden Tertiär stattfand.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.