Affordable Access

Mikromorphologie verschiedener Kieselsäurephasen in Böden im Alentejo (Süd-Portugal)

Authors
Publication Date

Abstract

Tertiäre Böden im Baixo Alentejo (Süd-Portugal) weisen häufig Zementierungen (Duripans) im Unterboden auf. Mikromor-phologische Analysen ergaben, dass im intramontanen Becken von Oriola Paly-gorskit- und Kalkanreicherungen in enger Assoziation auftreten. Am Übergang ins Sado-Becken (Baixo Alentejo) treten starke Kalkanreicherungen auf. Mit dem Eintritt ins Sado-Becken enden die Kalk-anreicherungen, und Verkieselung setzt ein. Die überwiegende Mikrokristallinität der Kieselsäure lässt auf einen erhebli-chen Alterungsprozess schließen. Daher wird angenommen, dass die Hauptphase der Verkieselung im ausgehenden Tertiär stattfand.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments