Affordable Access

Bodenverdichtung auf Pferdeweiden - Ausmaß und Auswirkungen auf die Regenwurmpopulation und Vegetation

Authors
Publication Date

Abstract

Auf ausgewählten Pferdeweiden wurden mögliche Bodenverdichtungen erfasst, die auf die Beweidung zurückzuführen sind. Dabei wurden die Verteilung der Regenwurmfauna, der Deckungsgrad der Pflanzen, das Auftreten von Zeigerpflanzen, die Rohdichte des Bodens, die Luftkapazität und der Eindringwiderstand untersucht. Zwischen Trittbereichen und Abkotungsarealen wurden deutliche Unterschiede festgestellt. Die Verdichtungen traten in der obersten Bodenzone auf. Eine biologische Regeneration der Bodenstruktur nach Wegfall der Belastung ist wahrscheinlich. Schad-Schwellenwerte der Luftkapazität wurden nicht unterschritten.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.