Affordable Access

Publisher Website

Mechanism of coagulase production in Staphylococcus aureus Smith

Authors
Publication Date
Identifiers
DOI: 10.1016/s0174-3031(83)80063-8

Abstract

Zusammenfassung Die Erzeugung und Freisetzung von Koagulase wurden an Staphylococcus aureus Smith unter Verwendung von Rinderserumalbumin enthaltendem TC Medium 199 untersucht. In serumalbuminhaltigem Medium setzten die Bakterien ständig Koagulase frei, in dem albuminfreien Medium nur zu Beginn der mittleren logarithmischen Wachstumsphase. In beiden Medien wurde die Koagulase als neugebildet und durch neugebildete Boten-RNS kodiert angesehen. Die Versuche unter Verwendung der mit Acridinorange vorbehandelten Bakterien deuteten darauf hin, daß das Koagulasegen auf dem Chromosom lokalisiert war. Das die Koagulasebildung steuernde Plasmid wurde als vorhanden erachtet.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

Mechanism of coagulase production in Staphylococcu...

on Zentralblatt für Bakteriologi... December 1983

Mouse virulence and coagulase production in Staphy...

on The Journal of pathology and b... July 1963

[Coagulase production by irradiated Staphylococcus...

on Annales de l'Institut Pasteur September 1970
More articles like this..