Affordable Access

Studieren im Netz: Eine Studie zum Einfluss von Instruktionsart und motivationalen/affektiven Lernermerkmalen auf Lernprozess und Lernergebnis

Authors
Publication Date
Keywords
  • 150 Psychologie

Abstract

Universitätsweite Ziele der Universität Regensburg im Bereich Studium und Lehre Stand: 05. Juni 2013, Version 01 1 Universitätsweite Ziele der Universität Regensburg im Bereich Studium und Lehre Stand: 05. Juni 2013 (Freigegeben auf der Sitzung der Erweiterten Universitätsleitung am 22. Oktober 2013) Im Jahr 2007 erstellte eine vom Senat eingesetzte Arbeitsgruppe der Universität Regensburg unter Einbeziehung aller Universitätsangehörigen ein Leitbild, das die übergeordneten Ziele und daraus abzuleitenden Handlungsnormen der Universität definiert. Es dient damit als Richtschnur für die langfristige strategische Entwicklung der Universität Regensburg. Zur Konkretisierung und Operationalisierung der im Leitbild enthaltenen übergeordneten Ziele für den Bereich Studium und Lehre wurde im Sommersemester 2010 mit der Definition konkreter messbarer Ziele für den Bereich Studium und Lehre begonnen. So wurden zunächst fünf übergeordnete Ziele in Studium und Lehre aus dem Leitbild abgeleitet. Auf einer eintägigen Klausurtagung der Studiendekane unter Leitung des Prorektors für Studium und Lehre wurden für jedes übergeordnete Ziel mehrere messbare (operative) Ziele sowie mögliche Kenngrößen definiert, anhand derer die Zielerreichung überprüft werden kann. Das so entstandene Diskussionspapier wurde auf einer Sondersitzung der Erweiterten Universitätsleitung (unter Teilnahme der Studiendekane) mit den Dekanen diskutiert. Ergebnis der Sitzung war der gemeinsame Beschluss der folgenden fünf übergeordneten Ziele in Studium und Lehre: • Wissenschaftsorientierte und forschungseingebundene Lehre • Erweiterung des akademischen Horizonts der Studierenden • Studierbarkeit • Zukunftsfähigkeit der Studierenden • Nationale und internationale Mobilität Auf Grundlage des Diskussionspapiers erarbeiteten die Fakultäten im Jahr 2011 für jedes übergeordnete Ziel ihre fakultätsspezifischen operativen Ziele in Studium und Lehre und legten diese der Universitäts

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.