Affordable Access

Dresdner Universitätsjournal

Publisher
Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden
Publication Date
Keywords
  • Technische Universität Dresden
  • Tu Dresden
  • Zeitschrift
  • Sachsen
  • Dresden
  • Hochschule
  • Bildung
  • Universität
  • Journal
  • Saxony
  • University
  • Higher Education
  • Ddc:070
  • Ddc:370
  • Rvk:Al 51901

Abstract

UJ01-14 25. Jahrgang • Nr. 1 21. Januar 2014 Dresdner UniversitätsJournal Recherchiert: Wie Studenten in Dresden wohnen ������������������������ Seite 3 Erhalten: Das Fotoalbum des Professor Pressler ��������������� Seite 5 Nachgefragt: Was macht ein Umweltpsychologe? ������������������� Seite 7 Resümiert: Vortragsreihe zum Sport in Wissenschaft und Kunst ���������� Seite 9 Sonderbriefmarke würdigt TUD-Jubiläum PostModern legt 50 000er- Serie mit 50 Cent-Wert auf Der sächsische Briefdienstleister PostModern gratuliert der TU Dresden mit einer besonde- ren Geste zum Jubiläum »20 Jahre Volluni- versität«� Die einzige Exzellenz-Universität der neuen Bundesländer wird mit einer Sonderbriefmarke geehrt, die am 16� Januar im Rahmen der Zentralen Festveranstaltung der TUD vorgestellt wurde und seitdem – auch auf dem Campus – erhältlich ist� Die Sonderbriefmarke zeigt das mar- kante Foyer der Fakultät Informatik mit dem grünen Kunstwerk »Biomorphe Skulpturen«� Im Mittelpunkt steht jedoch die Botschaft »Wissen schafft Zukunft« – einer jener Leitsätze, die die erfolgreiche Exzellenz-Bewerbung der TU Dresden im Jahr 2012 begleiteten� »Die Technische Universität Dresden ist nicht erst seit der Exzellenz-Initiative ein wissenschaftlicher Leuchtturm, auf den ganz Sachsen stolz ist� Damit passt sie im Jahr ihres Jubilä- ums als Volluniversität wunderbar in unser Konzept, regionale Ereignisse und Institu- tionen mit Sonderbriefmarken zu ehren«, erläutert Norbert Schirmer, Leiter Brief- marke/Philatelie von PostModern� 50 000 Stück wurden von der Sonder- briefmarke aufgelegt, ihr Wert beträgt je 50 Cent, das entspricht bei PostModern auch im Jahr 2014 dem Porto für einen Stan- dardbrief� Sie ist im 10er-Bogen zu 5 Euro in allen teilnehmenden PostModern-Ser- vicepunkten und unter www�post-modern� de zu erwerben� Lehrkräfte, Mitarbeiter, Studenten und Freunde der TU Dresden können sich für ihre exzellent frankierte Korrespondenz nach Deutschland und i

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.