Affordable Access

Publisher Website

Mathematical modelling of the exothermic packed bed reactor: application too-xylene partial oxidation

Authors
Journal
Chemical Engineering Science
0009-2509
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
25
Issue
9
Identifiers
DOI: 10.1016/0009-2509(70)85063-1

Abstract

Zusammenfassung Die Einflüsse “inner-poröser” Diffusion sowie der Wärme-und Stoffübertragung in Filmen auf die katalytische Wirsamkeit und Selektivität werden ein System hochexothermer Parallel-und Folgereaktionen, ein typisches Beispiel stellt die Teiloxydation von o-Xylol zu Phtalsäureanhydrid dar, untersucht. Parametrische Empfindlichkeitsproben deuten eine ausgesprochene Abhängigkeit sowohl des Poren ausnutzungs grades als auch der Selektivität von dem “inner-porösen” Diffusionskoeffizienten an, wodurch die Notwendigkeit einer genaueren Bewertung dieses Parameters betont wird. Die Wirkung bescharänkter “inner-poröser” Diffusionsraten auf das “Durchgehen” der Temperatur in einem hochexothermen Füllkörperbett-Reaktor wird ebenfalls untersucht, und es wird gezeigt, dass die Ausbeute an Sollprodukt beträchtlich verbessert werden kann wenn ein nenneswerter Diffusionseffekt unter den Teilchen hervorgerufen wird, jedoch auf Kosten einer verminderten Selektivität.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.