Affordable Access

Publisher Website

Quelles connaissances historiques révèlent les copies de certitficat d'études ? Une enquête en cours

Authors
Journal
Histoire de l’éducation
0221-6280
Publisher
OpenEdition
Publication Date
Volume
54
Issue
1
Identifiers
DOI: 10.3406/hedu.1992.2586

Abstract

Von den beiden unter dieser Rubrik subsumierten Texten stellt der erste den methodischen Ansatz und einige vorläufige Ergebnisse einer Untersuchung zu den Geschichtskenntnissen von Schülern zur Diskussion ; der Studie liegt ein aussergewohnlich reicher Bestand von mehr als 4000 Schülerarbeiten zugrunde, die im Département Somme zwischen den Jahren 1918 und 1928 anlässlich der Volksschulabschlussprufung angefertigt wurden (Brigitte Dancel) ; der zweite Text stellt die im Musée National de l'Éducation lager nden Bestände an Schülerarbeiten vor. Sie umfassen 70 Regalmeter Schulhefte, Klassenarbeiten, Unterrichtsmitschriften und diverse andere Arbeiten zu alien Schulfächern vom 17. Jahrhundert bis heute (Armelle Sentilhes).

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.