Affordable Access

Publisher Website

Sehscharfe des auges bei horizontalen folgebewegungen

Authors
Journal
Vision Research
0042-6989
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
8
Issue
5
Identifiers
DOI: 10.1016/0042-6989(68)90096-5

Abstract

Abstract Fu¨r Folgebewegungen des Auges bei Horizontalbewegungen von hellen Landoltringen wurde die Sehscha¨rfenabnahme in Abha¨ngigkeit von der Fu¨hrungsgeschwindigkeit bestimmt. Gleichzeitig wurden Registrierungen der Augenfolgebewegungen mit einem Elektroencephalographen vorgenommen. An Hand der gewonnenen Ergebnisse wird erla¨utert, daβ mit groβer Wahrscheinlichkeit bei groβen Fu¨hrungsgeschwindigkeiten (gro¨βer 60°/sec) die Bewegung des Bildesu¨ber die Retina die Hauptursache fu¨r die Sehscha¨rfenabnahme ist, daβ dagegen bei kleinen Fu¨hrungsgeschwindigkeiten (kleiner 50°/sec) die Sehscha¨rfenabnahme im wesentlichen durch Abbildung des Tests auβerhalb des Foveazentrums verursacht wird.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.