Affordable Access

Publisher Website

Influence of Aldicarb, Oxamyl, and Phoxim on tomato plants, infected withGlobodera pallida

Authors
Journal
Zentralblatt für Mikrobiologie
0232-4393
Publisher
Elsevier
Publication Date
Identifiers
DOI: 10.1016/s0232-4393(82)80083-8

Abstract

Zusammenfassung Es wird über den Einfluß der Nematizide Aldicarb, Oxamyl und Phoxim auf Tomatenpflanzen berichtet, die mit dem zystenbilden den Kartoffelnematoden Globodera pallida infiziert worden waren. Die mit Oxamyl behandelten Pflanzen wurden höher, zeigten eine frühere Entwicklung der Blätter, farbige Blüten und sich gut entwickelnde Früchte, ein höheres Frisch- und Trockengewicht der Pflanzen und eine niedrigere Endpopulation an Zysten als die unbehandelten Pflanzen. Die Oxamylrückstände im oberirdischen Teil der Tomatenpflanzen und im Boden waren, im Gegensatz zu denen von Alidcarb, relativ gering.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.