Affordable Access

Satellitenaufnahmen vom Nordpolargebiet

Authors
Publisher
Alfred Wegener Institute for Polar and Marine Research & German Society of Polar Research
Publication Date

Abstract

Satellitenaufnahmen vom Nordpolargebiet Von H. Re g u I a, Deutscher Wetterdienst, Offenbach Summary: United States weather satellites ei reling around the earth from pole to pole at heights of about 1400 km, provide Meteorologieal Centres with Images of cl oud distribution over the entire globe on a routine basis. Details of the Polar regten whieh are at present time visible only during daylight, will be diseernible in future days through the applieation ot infrared measuring teehniques also during the polar night. Foul' picturss are reprodueed, to demonstrate how the eoverage of Polar Areas with snow and iee and their seasonal ehanges ean eontinuously be followed by the aid of the weather satellites. Zukünftige Geschichtsschreiber werden vermutlich den 1. April 1960 als einen Markstein in der Geschichte nicht nur der Meteorologie, sondern auch der Polarforschung bezeich- nen. An diesem Tage begann der erste Wettersatellit seine Bahnen zu ziehen und mit seinen Fernseh-Kameras die Erde und ihre Wolken zu fotografieren. Die Qualität und die Vollständigkeit der Bilder bedeuteten selbst für die Fachwelt eine große Über- raschung. Seither sind die Wettersatelliten eine kaum mehr fortzudenkende Hilfe für die Meteorologen geworden. Die ersten Satelliten überflogen zwar noch nicht die Pole und ihre Beobachtungsergeb- nisse waren auch nur einigen wenigen amerikanischen Stationen zugänglich. Aber die technische Entwicklung ist rasch fortgeschritten und mittlerweile gehören Aufnahmen Bild 1: ESSA 8 am 28. September 1969 um 13.54 GMT Bahnhöhe 1420 km ESSA 8 on 28th Sept. 1969 at 13.54 GMT Orbital herght 1420 km 246 Bild 2: ESSA 8 am 9. März 1969 um 12.15 GMT Bahnhöhe 1420 km von den sonnenbeschienenen Teilen der Polargebiete zum regelmäßigen Programm der Wettersatelliten. Außerdem haben die USA in großzügiger Weise anderen Nationen die Zustimmung zur Einrichtung eigener Bildaufnahmestellen gegeben. Dadurch wurde es möglich, daß ungefähr eine Viertelstunde, nachdem der Satellit einen T

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

[Vomica].

on Revista de enfermagem August 1965

Vomiting.

on Pediatric emergency care June 1990

[Vomiting].

on Concours médical Jan 06, 1962

Vom Amboss

Jan 01, 1890
More articles like this..