Affordable Access

Philosophie und Demokratie

Authors
Publisher
Institute of Philosophy; [email protected]
Publication Date

Abstract

In seinem Leben und seiner Arbeit strebt Albert Bazala nach einem geistigen und aufklärerischen Wirken um mit Hilfe von Ideen der Philosophie das gedankliche Reichtum der ganzen Menschheit allen nah zu machen. Das Volk ist geschichtlich anwesend, falls es auf der Ebene der sich als progressives Wollen bestätigenden Ideen ist. Da ist die Humanität ein an alle dargebotener Inhalt. Deshalb ist die Aufgabe der Philosophie, die Ideen in jede Gemeinschaft zu überführen und näher zu machen als allgemeine Gute. Da ist die Erkentniss von Realität ein Vorbereiten von weiteren Möglichkeiten in der Entwicklung des Denkens als kritischem Verhältnis. Bazala ist philosophischer Denker der Aufklärung, Kultur, Freiheit und Humanität. Die bezüglich anderer Auffassungen da entstehenden Antithesen er6ffnen den geschichtlichen Dialog, und das ist in der Philosophie das Wesen für das selbstständiges Suchen-nach dem Weg und Inhalt von Ideen. Dadurch ist auch die Philosophie eine Art von Nachdenken über geschichtliches Wirken von Ideen als Besonderheit des Geistes in der Existenz des Menschen.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.