Affordable Access

Publisher Website

Intermittent drying of porous materials containing binary mixtures

Authors
Journal
Chemical Engineering and Processing Process Intensification
0255-2701
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
20
Issue
3
Identifiers
DOI: 10.1016/0255-2701(86)85021-8

Abstract

Zusammenfassung Bei der Trocknung von porösen Gütern, die mit einem binären Gemisch beladen sind, hängt die Selektivität von dem thermodynamischen Gleichgewicht, dem gasseitigen Stofftransport und dem flüssigkeitsseitigen Stofftransport ab. Infolge des dominierenden flüssigkeitsseitigen Stofftransportes verläuft der Trocknungsprozess häufig unselektiv. In diesen Fällen ist jedoch eine Selektivität zu Beginn der Trocknung zu erwarten, da in diesem Zustand der flüssigkeitsseitige Stofftransportwiderstand vernachlässigt werden kann. Durch intermittierende Trocknung könnte diese Anfangsselektivität über den ganzen Trocknungsprozess ausgedehnt werden. Aus diesem Grund wurde in der vorliegenden Arbeit die zur Ausbildung des stationären Zusammensetzungsprofils benötigte Zeit (Trocknungszeit t T) und die zum Abbau des stationären Zusammensetzungsprofils benötigte Zeit (Ruhe t R) theoretisch und experimentell ermittelt.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.