Affordable Access

Forschung Frankfurt : das Wissenschaftsmagazin. 2008, Nr. 1

Authors
Publication Date
Keywords
  • Ddc:000

Abstract

Das Wissenschaftsmagazin ■ Die Ambivalenz der Toleranz ■ Die Scharia und die Menschenrechte ■ Gott in der säkularen Stadt ■ Muslimische Frauen in Moscheen ■ Städtische Biotope und gefährdete Arten ■ Ludwig Börne und seine MuseR el ig io n in d er G es el ls ch af t 1 .2 0 0 8 [2 6 .J ah rg an g ] [2 0 0 8 ] [5 E ur o ] [IS S N 0 1 7 5 -0 9 9 2 ] Forschung Frankfurt 000 UNI 2008/01 00 U1-U4 16.04.2008 21:06 Uhr Seite 1 HVB WILLKOMMENSKONTO START 0 EURO IST UNS ZU WENIG Für Studenten und Berufseinsteiger: kostenloses Girokonto mit 3 % Guthaben-Zinsen p. a. bis 1500 Euro und kostenloser HVB MasterCard. Plus Sparplan schon ab 10 Euro monatlich. Mit der HVB ecKarte kostenlos Geld abheben in 16 Ländern an über 17 000 Geldautomaten der Cash Group Banken und der UniCredit Gruppe. Das HVB WillkommensKonto Start – bei regelmäßigem Geldeingang komplett für 0 Euro, auch in den ersten beiden Berufsjahren. Frau Körner und Frau Schneider beraten Sie gerne per- sönlich im HVB Bank-Shop am Campus Bockenheim im Mensagebäude oder telefonisch unter 069 7706267-11. Weitere Informationen unter www.hvb.de/starter HVB=PG 7-072 AZ_A4.indd 1 26.11.2007 17:04:39 Uhr E d i t o r i a l 1F o r s c h u n g F r a n k f u r t 1 / 2 0 0 8 neue Fragen bestimmen die Diskussion um den Stellenwert der Re- ligion in der modernen Gesellschaft: Erleben wir eine Wiederkehr der Religion? Hat sich der in den 1960er Jahren vehement einset- zende Prozess der Säkularisierung inzwischen spürbar verlangsamt? Komponiert sich der moderne Mensch jenseits des seit Jahrhun- derten etablierten Glaubens seine eigene Religion vom liebenden, nachsichtigen Gott? Gewinnen gleichzeitig streng dogmatische Gruppen an Ter- rain – seien es missionierende Evangelikale oder islamistische Fundamentalisten? Gelingt es den europäischen Gesellschaften, Migranten und Zuwanderer mit ihren unterschiedlichen religiösen Bindungen zu integrieren? Reli

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.