Affordable Access

Ordnung des Cornelia Goethe Centrums für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse (CGC)

Publication Date
Keywords
  • Ddc:340
  • Ddc:370

Abstract

21. August 2006 Ordnung des Cornelia Goethe Centrums für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse (CGC) Allgemeines: Bezeichnung von Personen und Funktio- nen Die Bezeichnungen von Personen und Funktionen dieser Ordnung gelten gleichermaßen für Frauen und Männer. Männer führen die Funktionsbezeichnungen dieser Ordnung in männlicher Form. § 1 Rechtliche Stellung Das Cornelia Goethe Centrum für Frauenstudien und die Erfor- schung der Geschlechterverhält- nisse (CGC) ist eine zentrale wis- senschaftliche Einrichtung der Johann Wolfgang Goethe-Uni- versität gem. § 54 (3) Hessisches Hochschulgesetz, für das über die folgenden Regelungen hinaus das HHG, die gemeinsame Grundord- nung für die Gremien der JWGU und die Wahlordnung für die Wahlen zum Senat, zu den Fach- bereichsräten sowie zu anderen Gremien der JWGU in der jeweils geltenden Fassung Anwendung finden. § 2 Ziele und Aufgaben Das CGC dient der Erforschung der Geschlechterverhältnisse in allen gesellschaftlichen Bereichen und der Integration der Ergebnisse der Frauen- und Geschlechterfor- schung in die Lehre. Aufgaben und Ziele des Zentrums sind ins- besondere: 1) die Verbesserung der For- schungsbedingungen im Be- reich Gender Studies an der Johann Wolfgang Goethe- Universität durch Anregung zur Einwerbung von Drittmit- teln sowie Beratung bei der Antragstellung; 2) die Koordination von akade- mischer Lehre im Bereich der Gender Studies und die Ein- richtung neuer Lehrangebote; 3) die Förderung des wissen- schaftlichen Nachwuchses, der in diesem Bereich arbeitet; 4) die Intensivierung der Inter- disziplinarität und die Koope- ration mit vorhandenen Ein- richtungen und Institutionen 5) die Förderung der Kooperation mit europäischen und anderen internationalen wissenschaft- lichen Einrichtungen im Be- reich Gender Studies durch Forschungsvorhaben, akade- mischen Austausch und Ab- stimmung in der Lehre. § 3 O

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.