Affordable Access

Neue Bundesländer: Produktionspläne, Beschäftigungstendenzen und Ertragslage im verarbeitenden Gewerbe

Authors

Abstract

Für 1997 rechnen die ostdeutschen Betriebe mit einer Beschleunigung des Produktionswachstums. Die durchschnittliche Produktionssteigerung dürfte bei 10% liegen. Trotzdem wird von einer weiteren Reduzierung des Personalbestands um 3% ausgegangen. Vorallem der Verwaltungsbereich und damit besonders weibliche Angestellte werden davon betroffen sein.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.