Affordable Access

Publisher Website

Parameters of melting dendrites in NaCl

Authors
Journal
Acta Metallurgica et Materialia
0956-7151
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
40
Issue
3
Identifiers
DOI: 10.1016/0956-7151(92)90400-9

Abstract

Zusammenfassung Der Krümmungsradius ϱ, die Geschwindigkeit ν und die Zweigenperiode b sind nahe der Spitze von Schmelzendendriten gemessen, die innerhalb des NaCl-Monokristalls infolge der Erwärmung mittels fokussierter Strahlung des kontinuirlichen CO 2-Lasers entstehen. Der Bereich dimensionsloser Überhitzung wird als 7.0·10 −4−3.5·10 −3 bestimmt. Die für die Kristallisationsdendriten charakteritischen Verhältnisse ϱ 2 ν = const und b 2 ν = const werden ausgeführt, aber der Stabilitätsparameter σ fünf- oder sechsmal höher als der für den Kristallisationsdendriten bekannte Wert σ ∗ ≊ 0.02 ist. Das kann man entweder durch eine kleine Überhitzung oder die Besonderheiten der Schmelzdendriten erklären. Das Verhältniss b/ ϱ macht 4.2 aus der üblichen Dendriten ähnlich ist. D.h. es wird die geometrische Ähnlichkeit ihrer Form beobachtet. Doch, die Zweigen fangen in der “flussigen” Dendriten gerade an der Spitze an und die Merkmale des Zeitpulsierens von Krümmungsradius sogar bei der größten Überhitzungen bemerkbar sind.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.