Affordable Access

Ensayo: Introspección dialógica: Extendiendo el rango de métodos de investigación empírica a través del redescubrimiento del método de introspección

Authors
Publisher
Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research
Publication Date
Keywords
  • Qualitative Methodologie
  • Heuristik
  • Introspektion
  • Erleben
  • Experimente In Gruppen
  • Qualitative Methodology
  • Heuristics
  • Introspection
  • Experience
  • Group Experiments
  • Metodología Cualitativa
  • Heurística
  • Introspección
  • Experiencia
  • Experimentos De Grupo

Abstract

Das Buch "Dialogische Introspektion. Ein gruppengestütztes Verfahren zur Erforschung des Erlebens" beschreibt die Wiederentdeckung und Weiterentwicklung eines weitgehend in Vergessenheit geratenen qualitativen Verfahrens im Methodenspektrum von Psychologie und Sozialwissenschaften. Die Hamburger Forschungswerkstatt um Thomas BURKART, Gerhard KLEINING und Harald WITT greift das Verfahren der Introspektion auf, systematisiert es und entwickelt es unter Bezugnahme auf neue Erkenntnisse der empirischen Sozialforschung weiter. Anhand von zahlreichen Beispielen der Anwendung und Analyse stellen die drei Herausgeber sowie weitere Beitragende ausführlich und sehr verständlich dar, wie sich die Methode historisch herleitet und worin ihre Vorzüge und Beschränkungen bestehen. Sie liefern zudem eine detaillierte Anleitung zur eigenen Verwendung der Methode und laden zum Ausprobieren ein. Darüber hinaus werden diverse Anwendungsfelder der Methode dargestellt – von der Psychotherapie über die Pädagogik bis zur Organisationsberatung –, die die Reichhaltigkeit der Methode erahnen lassen. Die Methode der dialogischen Introspektion verspricht, das empirische Methodenspektrum substanziell zu erweitern. Sie ist optimal zur Erhebung und Analyse von Datenmaterial geeignet, das Aufschluss über Erleben zulässt – ein Grundkonzept zum Verständnis zentraler Gegenstandsbereiche von Psychologie und Soziologie, das allerdings bisher in der Forschung nur wenig Beachtung findet.URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1201244

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.