Affordable Access

deepdyve-link
Publisher Website

[Antihypertensive drugs in psychiatry : Prescription behavior and potential drug-drug interactions].

Authors
  • Endres, Katharina1, 2
  • Schiller, Ernst3
  • Haen, Ekkehard4, 5
  • 1 Institut AGATE gGmbH Pentling, Pentling, Deutschland. [email protected]
  • 2 Klinische Pharmakologie, Lehrstuhl für Pharmakologie und Toxikologie, Universität Regensburg, Universitätsstr. 31, 93053, Regensburg, Deutschland. [email protected]
  • 3 Rechenzentrum, Universität Regensburg, Universitätsstr. 31, 93053, Regensburg, Deutschland.
  • 4 Institut AGATE gGmbH Pentling, Pentling, Deutschland.
  • 5 Klinische Pharmakologie, Lehrstuhl für Pharmakologie und Toxikologie, Universität Regensburg, Universitätsstr. 31, 93053, Regensburg, Deutschland.
Type
Published Article
Journal
Der Nervenarzt
Publisher
Springer-Verlag
Publication Date
May 01, 2021
Volume
92
Issue
5
Pages
487–493
Identifiers
DOI: 10.1007/s00115-020-00996-9
PMID: 32986155
Source
Medline
Keywords
Language
German
License
Unknown

Abstract

Antihypertensiva haben einen hohen Stellenwert bei der Behandlung psychiatrischer Patienten. Eine Interaktionsprüfung sollte durchgeführt werden, wenn die Pharmakotherapie ergänzt oder verändert werden soll. Allenfalls sollten Maßnahmen zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit erwogen werden.

Report this publication

Statistics

Seen <100 times