Affordable Access

Annual report 1993 of the National Federation of the Gas and Water Industry (BGW) / BGW. Jahresbericht 1993

Authors
  • Springborn, J.A. (comps.)
  • Maibach-Nagel, E.
  • Bundesverband der Deutschen Gas- und Was...
Publication Date
Jan 01, 1994
Source
OpenGrey Repository
Keywords
Language
German
License
Unknown

Abstract

The federation plays an active part in the economical, reliable and advantageous supply of the general public with gas and water, promotes the joint interests of members in economic, legal, technical-economic and organizational matters and acts as joint agent of members especially in addressing representative bodies and authoritories as well as in public. Furthermore, it belongs to the tasks of the BGW to exchange experience and business results and to take care of the continuation training of managers and staff of its member companies by the organization of courses and seminars. Some 1200 firms of the German gas and water industry are members of the BGW. The list of members includes firms operating at the local, regional and national level, and both publicly and privately owned companies. After a description of the German gas industry and public water economy, a short overview of the organization structure of the federation is given. (UA) / Der Verband wirkt an einer wirtschaftlichen, zuverlaessigen und vorteilhaften Versorgung der Allgemeinheit mit Gas und Wasser mit, foerdert die gemeinsamen Interessen der Mitglieder in wirtschaftlichen, rechtlichen, technisch-wirtschaftlichen und organisatorischen Fragen und vertritt die gemeinsamen Belange der Mitglieder, vor allem bei den Vertretungskoerperschaften und den Behoerden sowie in der Oeffentlichkeit. Es gehoert ferner zu den Aufgaben des BGW, Erfahrungen und Betriebsergebnisse auszutauschen und die berufliche Fortbildung der Leiter und Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen durch Veranstaltung von Lehrgaengen und Seminaren zu foerdern. Dem BGW gehoeren rd. 1200 Unternehmen der deutschen Gas- und Wasserversorgungswirtschaft als Mitglieder an, die sowohl die oertlichen als auch die regionalen und bundesweit taetigen Gesellschaften in oeffentlichem und/oder privatem Eigentum umfassen. Nach einer Beschreibung der deutschen Gaswirtschaft und der oeffentlichen Wasserversorgung wird ein kurzer Ueberblick ueber die Organisationsstruktur des Verbandes gegeben. (UA) / SIGLE / Available from TIB Hannover: ZA 4831(1993) / FIZ - Fachinformationszzentrum Karlsruhe / TIB - Technische Informationsbibliothek / DE / Germany

Report this publication

Statistics

Seen <100 times