Affordable Access

Zu unserer Tafel

Authors
Publisher
Zwingliana
Publication Date

Abstract

f » » T m . * 7 » i , y i » j T V i — 500 — Zu dem nämlichen Ergebnis führt auch eine Vergleichung der Siegel beider Seger-Linien. Die zwei Maienfelder Vögte führen im Schilde und als Helm- zier einen wachsenden Mann mit auf der Brust gekreuzten Armen. Davon völlig abweichend ist das Siegel des Hohentrinser Vogtes, das an der Urkunde vom 6. November 1559 des Gemeindearchives Trins hängt28). Das etwas ovale Siegel von 30: 27 mm, ohne Helm und ohne Helmzier, zeigt einen längsgeteilten Schild, dessen mittlere Teillinie deutliche Zahnung aufweist. Das Spruchband, 4 mm breit, reicht zu beiden Seiten des Schildes bis zum Schildfuße. Die Umschrift ab- gerieben und darum unleserlich. Hält man die obgenannten Urkunden von 1532 bis 1535 zusammen mit den Siegelbeschreibungen, so wird wohl jedermann sich davon überzeugen lassen, daß es sowohl in Maienfeld als auch in der Herr- schaft Hohentrins in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts Vögte des Namens Martin Seger gab, die verschiedenen Zweigen dieses Ge- schlechtes angehörten, daher miteinander nicht verwechselt werden dürfen. Dr. F. Jecklin, Chur. Zu unserer Tafel. Am 19. Dezember 1530 schrieb Martin Bucer aus Straßburg an Zwingli einen sehr langen, politisch bedeutsamen Brief (Schuler- Schultheß: opp. Zwinglii VIII, 563—568); in ihm stehen folgende Worte (die wir in Verdeutschung wiedergeben): „Ich, ja alle Brüder mit uns, empfehle Dir den äußerst gelehrten Jakob Ziegler, eine be- sondere Zierde Deutschlands, kein junger Mann mehr, sondern ein Greis, etwas jünger als 60 Jahre. Der hat vor zwei Jahren ein Buch geschrieben, das Dir sein Adoptivbruder hier überreichen wird, aus dem man seine Urteilsfähigkeit und Sachkenntnis ersehen kann. Er scheint in diesem Buche vom Kaiser noch manches zu erwarten; denn damals durfte man noch etwas hoffen. Als er nun sah, sobald kürz- 28) Für die freundliche Übersendung dieser Pergamenturkunde an das Staatsarchiv sei Herrn Präs. H. Erni in Trins der beste Dank ausgesprochen.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

Zu unserer Tafel

Jan 01, 2010

Zu unserer Tafel

Jan 01, 2010

Zu unserer Tafel

Jan 01, 2010

Zu unserer Tafel

Jan 01, 2010
More articles like this..