Affordable Access

Privatisation and ethno-regional protest in Cameroon

Authors
Publisher
Deutschland
Publication Date
Keywords
  • Social Sciences
  • Sociology
  • Anthropology
  • Economics
  • Sozialwissenschaften
  • Soziologie
  • Wirtschaft
  • Wirtschaftssoziologie
  • Entwicklungsländersoziologie
  • Entwicklungssoziologie
  • Wirtschaftspolitik
  • Sociology Of Economics
  • Sociology Of Developing Countries
  • Developmental Sociology
  • Economic Policy
  • Prozess
  • Entwicklungsland
  • Zentralafrika
  • Afrika
  • Afrika Südlich Der Sahara
  • Frankophones Afrika
  • Strukturwandel
  • Ethnische Gruppe
  • öffentliches Unternehmen
  • Entscheidung
  • Kamerun
  • Agrarindustrie
  • Interessenkonflikt
  • Ethnischer Konflikt
  • öffentlicher Sektor
  • Privatisierung
  • Protest
  • Process
  • Developing Country
  • Central Africa
  • Africa
  • Africa South Of The Sahara
  • French-Speaking Africa
  • Structural Change
  • Ethnic Group
  • Public Enterprise
  • Decision
  • Cameroon
  • Agricultural Industry
  • Conflict Of Interest
  • Ethnic Conflict
  • Public Sector
  • Privatization
  • Protest
  • Descriptive Study
  • Deskriptive Studie

Abstract

'Privatisierung ist ein wesentlicher Eckpfeiler im von westlichen Geldgebern und Gläubigern formulierten System von Struktur-Anpassungsprogramm und guter Regierungsführung. Diese Fallstudie aus Kamerun zeigt deutlich, dass Privatisierungsprojekte häufig nicht in der Lage waren, bei Reformen im öffentlichen Sektor Transparenz und Verantwortlichkeit zu fördern oder größere Partizipation der Zivilgesellschaft in den Entscheidungsprozessen zu erreichen. Häufig haben Privatisierungspläne dagegen zu vehementen Protesten auf Seiten ethno-regionaler Organisationen geführt, insbesondere dann, wenn diese sich beim Verkauf bedeutender regionaler öffentlicher Unternehmen an gutsituierte inländische Firmen oder an Unternehmen in ausländischem Besitz ausgeschlossen fühlten.' (Autorenreferat)

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.