Affordable Access

Europäische Bürgergesellschaft und Jugendpartizipation in der Europäischen Union

Authors
Publisher
Deutschland
Publication Date
Keywords
  • Political Science
  • Politikwissenschaft
  • Eu
  • Bürgerliche Gesellschaft
  • Jugendlicher
  • Partizipation
  • Political Process
  • Elections
  • Political Sociology
  • Political Culture
  • European Politics
  • Politische Willensbildung
  • Politische Soziologie
  • Politische Kultur
  • Europapolitik

Abstract

"Die Förderung der Europäischen Bürgergesellschaft und besserer Partizipationsmöglichkeiten für Jugendliche in Europa werden gegenwärtig in vielen Verlautbarungen und Aktionen der EU besonders hervorgehoben. Junge Menschen in Europa sollen sich als solidarische, verantwortungsvolle, aktive und tolerante Bürgerinnen und Bürger in pluralistischen Gesellschaften behaupten können. Wie das Konzept einer Europäischen Bürgergesellschaft jedoch konkret aussieht, welchen Stellenwert der Jugendbeteiligung hierbei beigemessen wird und worauf sich die europäische Dimension der Bürgerschaft bezieht, bleiben oft im Vagen und erscheinen eher intransparent und willkürlich. Die vorliegende Analyse gibt einen Überblick, wie sich die Bedeutung der Europäischen Bürgergesellschaft historisch entwickelt hat und welche Herausforderungen sich aktuell abzeichnen. Der besondere Schwerpunkt der Darstellung liegt dabei auf den Jugendlichen und deren Partizipation in Europa. Welcher Handlungsbedarf besteht und wie kann diesem in der Jugend- und Bildungsarbeit begegnet werden?" (Autorenreferat)

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.