Affordable Access

Römisches Militärdiplom aus Sotin (Cornacum)

Authors
Publisher
Institute of arhaeology; [email protected]
Publication Date
Keywords
  • Rimska Vojna Diploma (Constitutio)
  • Sotin (Cornacum)
  • Pannonia Inferior
  • Limes
  • Rimska Vojska
  • Römisches Militärdiplom (Constitutio)
  • Sotin (Cornacum)
  • Pannonia Inferior
  • Limes
  • Römisches Heer

Abstract

In seinem Aufsatz veröff entlicht der Autor die Angaben über ein bisher unpubliziertes römisches Militärdiplom. Dieses seltene epigraphische Zeugnis rechtlichen Charakters wurde zufällig auf “Popino brdo“ im Zentrum von Sotin, einer dominierenden Lage am rechten Donauufer, entdeckt, wo vermutlich das römische Castrum namens Cornacum lag. Obwohl das Diplom nicht vollständig erhalten ist, gelang es dem Autor, dessen Inhalt vollständig zu restituieren. Es wurde im Jahre 157 für den ehemaligen Infanteristen Valerius Fronton, aus Anazarb in Kilikien, ausgestellt. Unter anderem erwähnt die Constitutio 5 Alae und 13 Kohorten – die Auxiliartruppen, die damals in Unterpannonien dienten. Außer dem Statthalter werden im Diplom auch zwei bisher unbekannte Konsuln erwähnt.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.