Affordable Access

Publisher Website

Protein synthesis in subcellular fractions of the blowfly during different developmental stages

Authors
Journal
Journal of Insect Physiology
0022-1910
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
14
Issue
3
Identifiers
DOI: 10.1016/0022-1910(68)90085-1

Abstract

Zusammenfassung Zur Charakterisierung der Proteinsynthese-Kapazität in verschiedenen Entwicklungsstadien der Schmeissfliege Calliphora erythrocephala Meig. wurden die Ribosomenfraktionen hergestellt und ihren Polysomengehalt untersucht; ausserdem wurde der Einbau von markiertem Leucin in einem in vitro-System gemessen. Schwere Polysomen finden sich vorwiegend gegen Ende des letzten Larvenstadiums; zur Zeit der Verpuppung und in der Puppenruhe liegen die Ribosomen vorwiegend als Mono-, Di- und Trimere vor. Die Proteinsyntheserate in vitro zeigt ein Maximum zur Zeit der Verpuppung und bei jungen (1–2 Tage alten) Puppen und einen zweiten Gipfel bei 5 Tage alten Puppen. In diesem Stadium wird der Einbau von markiertem Leucin vor allem durch Di- und Trimere katalysiert. Die Befunde werden im Zusammenhang mit dem Ecdysontiter im Verlauf der Entwicklung diskutiert.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.