Affordable Access

Publisher Website

The reproductive performance of Finn × German Mutton Merino and purebred German Mutton Merino Ewes

Authors
Journal
Livestock Production Science
0301-6226
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
7
Issue
1
Identifiers
DOI: 10.1016/0301-6226(80)90048-2

Abstract

Zusammenfassung Die Sexualsaison d.h. die Zeit der Zyklusaktivität von Finn- × Merinofleisch-Mutterschafen erstreckte sich von August bis März. In einer Gruppe von reinrassigen Deutschen Merinofleisch-Mutterschafen erstreckte sich die Sexualsaison von Juni bis Januar. Nach den Juli/August und den Oktober/November Ablammungen setzte bei 90–95% der Finn × Merinofleischschafkreuzungen die Zyklusaktivität innerhalb von 90 bzw 75 Tagen post partum wieder ein. Im Vergleich dazu kamen lediglich 40% der im November ablammenden reinrassigen Merinofleischschafe innerhalb von 105 Tagen postpartum wieder in einen Brunstzyklus. Die Ansprechbarkeit der Finn- × Merinofleisch-Mutterschafe auf Hormonbehandlung war in den verschiedenen Monaten des Jahres hoch (90–100%). Die Aufnahmerate bei synchronisiertem oder induziertem Oestrus lag das ganze Jahr bei 60–75% mit durchschnittlich zwei Lämmern pro Ablammung.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.