Affordable Access

Journal / Universität Leipzig

Publisher
Universitätsbibliothek Leipzig
Publication Date
Keywords
  • Universität Leipzig
  • University Leipzig
  • Ddc:370

Abstract

SU_6-04 Titel-H_06_2 09.11.2004 11:06 Uhr Seite 1 Probedruck C M Y CM MY CY CMY K November 2004 Heft 6/2004 ISSN 0947-1049 Transformationsprozess: Auf dem Weg in eine neue Lernkultur Raritäten aus dem Mittelalter: Bibliothek erwirbt Handschriften Theaterwissenschaft: Das Prinzip „urbi et orbi“ Redaktionsgespräch zum ZHS: „Ohne Reibungen geht es nicht“ Schulunterricht: Filme mit anderen Augen sehen Studentische Lebenswelten: Gemietetes Bettzeug Zehn Jahre Zentrum für Höhere Studien Hinauf zum Mehrwert journal UniVersum Neues vom Bau Leserbrief von Erich Loest Gremien Sitzung des Senats am 12. Oktober Forschung Kindheit in den antiken Mittelmeerkulturen Nomaden und Sesshafte Nachrichten Fakultäten und Institute Theaterwissenschaft: Prinzip „urbi et orbi“ Auf dem Weg in eine neue Lernkultur DLL: Schreibkongress und Hörgenuss Lehrerbildung / Doppelpromotion Einsatz in Äthiopien UniCentral Arbeiten für den Mehrwert Promotionsprogramm / Leibniz-Professor Redaktionsgespräch: „Ohne Reibungen geht es nicht“ Doktoranden berichten: „Den Horizont erweitern“ Studiosi 6087 Studierende wurden neu immatrikuliert Filme mit anderen Augen sehen Auf den Spuren der Filmklassiker Personalia Neu berufen Brigitte Viehweg im Ruhestand Ute Schnurrbusch scheidet aus Nachruf für Erich Kolb Kurz gefasst Christoph Krummacher neuer Uni-Organist Zum 100. Geburtstag des Germanisten Martin Greiner Geburtstage Jubiläum 2009 Gesichter der Uni: Carl Hermann Credner Studentische Lebenswelten im 18. Jh. Apelsche Sammlung: Uni-Bibliothek erwirbt Raritäten aus dem Mittelalter Habilitationen und Promotionen Am Rande Nomen Impressum EDITORIAL 1 Zehn Jahre Zentrum für Höhere Studien Inhalt 2 3 4 5 8 10 12 14 16 17 18 19 21 22 26 27 28 29 30 31 32 32 33 34 34 35 36 37 39 35 3 31 2 Sein zehnjähriges Bestehen hat das Zentrum für Höhere Stu- dien seinem Selbstverständnis entsprechend gefeiert – so, dass die gesamte Universität daraus einen Gewinn zieh

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.