Affordable Access

Kritische Anmerkungen zu Theorien der Mediennutzung und -sozialisation

Authors
Publisher
Campus Verl.
Publication Date
Keywords
  • News Media
  • Journalism
  • Publishing
  • Publizistische Medien
  • Journalismus
  • Verlagswesen
  • Medien
  • Nutzung
  • Sozialisation
  • Kind
  • Jugendlicher
  • Medienverhalten
  • Ad-Hoc-Gruppen
  • Ad-Hoc-Gruppe Ansätze Einer Modernen Theorie Der Mediensozialisation
  • Wirkungs-
  • Rezipientenforschung
  • Impact Research
  • Recipient Research
  • Empirical
  • Qualitative Empirical
  • Empirisch
  • Empirisch-Qualitativ

Abstract

"Diverse qualitative Studien zur Mediennutzung und zur Mediensozialisation, die in den vergangenen 10-15 Jahren entstanden, verzichteten weitgehend auf eine kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Symbolangeboten und beachteten zu wenig die unterschiedlichen sozialen und bildungsmäßigen Ressourcen sowie problematische Formen des Medienhandelns bei Kindern und Jugendlichen. Ausgehend von einer Analyse dieser Situation werden Kernpunkte einer kritischen Theorie der Mediensozialisation vorgestellt, die soziologische, psychologische, medien- und kommunikationswissenschaftliche Überlegungen integrieren." (Autorenreferat)

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.