Affordable Access

Die Lagerbeschreibung des sog. Hygin und die Provincialmilizen

Authors
Publication Date
Keywords
  • Ddc:930

Abstract

Die Lagerbeschreibung des sog. Hygin und die Provincialmilizen Die Lagerbeschreibung des sog. llygin lind dio I Pr ovinci almilizen. Gleichzeitig mit Domaszewsl~is Ausgabe des sog. Hygin ' ) erschien ein Aufsatz von Mommsen iiber die Provinciulmilizcn'), worin an der Hand einer eben in Gallicn ziitage gekomrnenen Inschrift eine ganz neue Perspective für die Organisation des römischen Heerweseas eröffnet wird. Dadurch erleidet der Text Dornasaewslcis einige Berichtiguugen und obenso wird ein Theil seines Coinmentai*~, namentlich derjenige, der von der Zeit des sog. EIygin handelt, z u modificieren sein. Ich stelle die betreffenden Punkte vermehrt mit einigen Nach- trägen, die sich mir ergaben, hier kurz zusammen. Aiiszugehen ist von den in der Lagerbeschreibung als nnationesl~ bezeichneten Truppen, die zur Zeit, da der Autor schrieb, eine nicht unbedeutende Rolle spielten3). Dieselben reorntierten sich aus den Völkerschaften, welche der nivellierenden Civilisation gegenüber am meisten Widerstandskraft bewährt Iiutten : Raeter , Cantabrer, Dalrei., Brittones (d. i. Britten aus Britannien, nicht ains der Bre- tagne), Mauren, Palmyrener U. s. W. Dieselben dienten in ihrer nationalen Bewaffnung, wie denn die riitische Miliz von altersher I). Hygini gromatici Iiber de inunitionibus csstroruin herausgegeben iiud erlclärt vou A. V. Doma~zewski. Lcipzig 1887. Nt~clitrüglicli hat diese Scj~rift eiiiiye sehr eingeheude Besprechungeii erfahren, so vor1 J. W. 'örster iii der N. philol. Rundschau 1888 n. 5, von W. Gemoll i n der Berlirior pliilibl. Wocliensclirii't 1888 ri. 22, von A. Gernoll in der Wochenschrift f. class. Pliilologie 1888 11. 24. Doch behandeln diese Besprechiingen hauptsächlich den philologischeri Theil der Ausgabe niid die teohnisclien Details der Lagerordnuug. l ) „I-Ierincs" I -1.47 tT. ') Vgl. Mommsen, Rermes XIX, 214 ff. D I E LAOERBESCEIREIBUNG IIES SOGEN. HYGIN. 155 clic B ~ ~ ~ ; ~ ] ~ ~ ~ ~ ~ dei. „GJaesut;itc d. i.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.