Affordable Access

Sozialrecht und soziale Marktwirtschaft

Authors
Publication Date
Keywords
  • Jura
  • Ddc:340

Abstract

Sozialrecht und soziale Marktwirtschaft. BITBURGER GESPRÄCHE JAHRBUCH 1979/1980 GESELLSCHAFT FÜR RECHTSPOLITIK, TRIER Fotosatz und Offsetdruck: Volksfreund-Druckerei Nik. Koch, Trier Inhaltsverzeichnis ζ Schule und Recht (9. Bitburger Gespräche vom 23. bis 25. November 1978) OTTO THEISEN Schule und Recht - aus der Eröffnung - 3 THEODOR MAUNZ Schule und Recht 7 MARIAN HEITGER Pädagogische Freiheit 19 CHRISTIAN MEIER Geschichtsunterricht im Rechtsstaat 31 ROMAN HERZOG* Freiheitlicher Rechtsstaat im Unterricht unter dem Aspekt der Rechts- und Verfassungs­ ordnung CHRISTIAN STARCK Staatliche Schulhoheit, pädagogische Freiheit und Elternrecht - aus rechtlicher Sicht 49 ERICH E. GEISSLER Staatliche Schulhoheit, Elternrecht, pädagogische Freiheit - aus pädagogischer Sicht 61 THOMAS OPPERMANN Staatliche Schulhoheit, Elternrecht, pädagogische Freiheit - aus der Sicht der Eltern 77 HANS MAIER Schule und Recht - Bericht aus der Sicht der Verwaltung 89 CLEMENS LESSING Zur Lage des Rechtsunterrichts an Schulen und zu den Bedürfnissen 111 WALTHER HADDING Zur Lage des Rechtsunterrichts an Schulen und zu den Bedürfnissen 121 GEORG DROEGE Überblick über die geschichtliche Stellung der Eifel 137 *Das Referat von Professor Herzog lag bei Drucklegung noch nicht vor. II. Sozialrecht - soziale Marktwirtschaft (10. Bitburger Gespräche vom 10. bis 12. Januar 1980) HANS F. ZACHER Sozialrecht und soziale Marktwirtschaft 149 DETLEF MERTEN Verfassungsstaat und Sozialstaat 165 J. P. MÜLLER Soziale Grundrechte in der schweizerischen Rechtsordnung, in der Europäischen Sozial­ charta und den Uno-Menschenrechtspakten 177 JOSEF ISENSEE Soziale Rechte mit Verfassungsrang? 191 NORBERT BLÜM Marktwirtschaft und Sozialstaat 205 BURKHARD WELLMANN Marktwirtschaft und Sozialstaat 217 NORBERT WALTER Marktwirtschaft und Sozialstaat 229 PETER KRAUSE Fremdlasten der Sozialversicherung 249 HELMUT KALTENBACH Abgren

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.