Affordable Access

Publisher Website

An EPR study of different Gd3+centers in LiNbO3

Authors
Journal
Solid State Communications
0038-1098
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
12
Issue
7
Identifiers
DOI: 10.1016/0038-1098(73)90325-6

Abstract

Zusammenfassung Spektren von LiNbO 3 :Gd wurden mit EPR and ZFR (Nullfeld-Resonanz) beobachtet. Die EPR Spektren bei 9 und 35 bestehen aus mindestens sieben unabhängigen Linienmustern; alle mit überwiegend axialer Symmetrie und alle Gd 3+ zugeordnet. Die beiden intensivsten Linienmuster wurden im einzelnen analysiert, wobei sich für das eine axiale Symmetrie ergab, während das andere zwar überwiegend axial war, aber einen kleinen orthorhombischen Kristallfeldterm hatte. Das ZFR Spektrum zwischen 1 und 18 GHz bestand aus mindestens zwei Linienmustern von Nullfeldübergängen. Sowohl EPR als auch ZFR Spektren waren unempfindlich gegen Änderungen in der LiNbO 3 Stöchiometrie, c-order a-Achsen Ziehrichtung des Kristalls und verschiedene Nachbehandlung der Proben.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

EPR study of Er3+in congruent LiNbO3

on Solid State Communications Jan 01, 1997

Chromium centers in LiNbO3revisited

on Journal of Luminescence Jan 01, 1999

EPR studies of Fe3+in Mg-doped LiNbO3crystals

on Journal of Physics and Chemist... Jan 01, 1990

EPR spectroscopy of Yb3+in LiNbO3and Mg:LiNbO3

on Journal of Alloys and Compound... Jan 01, 2001
More articles like this..