Affordable Access

Heribert, Kanzler Ottos III. und Erzbischof von Köln

Authors
Publication Date
Keywords
  • Heribert <Von Worms>
  • Ddc:943

Abstract

Heribert, Kanzler Ottos III. und Erzbischof von Köln Veröffentlichungen des Kölnischen Geschichtsvereins e. V. Herausgegeben von Hans Blum Heribert Müller Heribert, Kanzler Ottos 111. und Erzbischof von Köln 1977 K U L N V E R L A G D E R B U C H H A N D L U N G DR. H. W A M P E R G M B H Vorwort Die vorliegende Arbeit wurde im Sommersemester 1976 von der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln als Disser- tation angenommen. Sie entstand unter der Leitung meines ver- ehrten Lehrers, Herrn Professor Dr. Theodor Schieffer, dem ich mehr ,als wissenschaftliche Ausbildung, sachkundigen Rat und wohlwollende Förderung verdanke; er sorgte für die äußeren Vor- aussetzungen, die mir erst erlaubten, dieses Buch zu schreiben, Sodann gilt mein Dank den Herren Professoren Boshof, Engels, Meuthen (alle Köln) und Jakobs (Heidelberg), deren Anregungen und Hinweise für mich von hohem Wert waren. Zuvorlcommende Hilfe erwiesen mir ferner Prälat Professor Dr. Dr. Theodor Schnitzler (Köln), Dr. Dietrich Lohrmann (Paris) sowie die Damen und Herren der Universitätsbibliothek, der Erzbischöflichen Diözesanbibliothek und des Stadtarchivs in Köln, Dem Kölnischen Geschichtsverein bin ich für die Aufnahme )der Arbeit in diese Reihe verpflichtet, Sein Vorsitzender, Herr Dr. Hans Blum, war mit Bereitschaft und Geduld um die Drucklegung bemüht, die durch großzügige finanzielle Unterstützung seitens des Erzbischöflichen Generalvikariates Köln und des Landschafts- verbandes Rheinland ermöglicht wurde. Köln, im November 1977 Heribert Müller VORBEMERKUNG A, QUELLEN UND LITERATUR - ZUM STANDE DER FORSCHUNG I. Quellen 1. Lantbert von Liittich: Vita, Miracula, Hymnen 2. Leben und Wunder in der Uberarbeitung des Rupert von Deutz 3. Heribert in den erzählenden Quellen zur Reichs- geschichte 4. Die Diplome Ottos 111. 5, Deutzer Quellen 11. Literatur 1. Werke von Gelehrten im Zeitalter des Humanis- mus unld Barock 2. Die Da

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.