Affordable Access

Vegetationsökologie und Vegetationsdynamik im Richtersveld (Republik Südafrika)

Authors
Publication Date
Keywords
  • Life Sciences

Abstract

null Vegetationsökologie und Vegetationsdynamik im Richtersveld (Republik Südafrika) Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln vorgelegt von Inge Hildegard Gotzmann aus Troisdorf Köln 2002 2 Berichterstatter: Prof. Dr. Michael Melkonian PD Dr. Christoph Wallossek Prof. Dr. Reinhard Bornkamm Tag der mündlichen Prüfung: 28. Juni 2002 3 Meinen Eltern gewidmet 4 Do you know where the high diversity of the Richtersveld comes from ? “When god created the earth the last thing to do was the Richtersveld. He really didn´t know what to do with it. So he clapped his hands and down fell all the dust of his previous work. That´s why we find a little bit of everything in the Richtersveld.” (told by Paddy Gordon, Park manager of the Richtersveld National Park) Aloe pillansii im Morgenlicht (Abiquavlakte, Richtersveld National Park) 5 Danksagung Für die Betreuung der Arbeit danke ich ganz herzlich Herrn Prof. Dr. M. Melkonian. Für die Bereitschaft, die Begutachtung zu übernehmen, gilt mein besonderer Dank Herrn Priv.-Doz. Dr. C. Wallossek und Herrn Prof. Dr. R. Bornkamm. Die mehrmonatigen Forschungsreisen nach Südafrika wären in den ersten Jahren des Projektes ohne spezielle Finanzierungen nicht möglich gewesen. Hier danke ich sehr für die freundliche Unterstützung durch die Schimper-Stiftung, die Johanna und Fritz Buch- Gedächtnis-Stiftung, die Merensky-Stiftung und die meiner Eltern. Bedanken möchte ich mich insbesondere auch bei Stefanie Nußbaum. Nur durch die gemeinsame Bean- tragung und Nutzung der (episodisch fließenden) Gelder konnten wir unseren Lebens- unterhalt und die Reisekosten bestreiten. Mein Dank gilt der Gra

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.