Affordable Access

Recht und Prinzip der Wirtschaft in der nationalökonomischen Theorie

Authors

Abstract

508 Recht und Prinzip der Wirtschaft in der nationalökonomischen Theorie Dr. A n t o n Mpser , Muri b. Bern I n h a l t : 1. Von den methodischen Grundfragen. — 2. Die Frage nach Form und Prinzip der Wirtschaft. — 3. Das Recht und die Wirtschaftslehre. — 4. Der Einzelstaat und die Wirt- schaftslehre. — Zusammenfassung. In der Gegenwart, wo das Leben der Völker in ihrem Gemeinwesen und in der Kriegswirtschaft aufgeht, erscheint es fast unmöglich, dass die National- ökonomie die Rücksicht auf den Staat und sein Recht vernachlässigte. Die sogenannte praktische Nationalökonomie, die Volkswirtschaftspolitik, steht im allgemeinen jetzt wie früher auf dem Boden des Staates. Ganz anders die theoretische Volkswirtschaftslehre. Ihre Grundlagen scheinen internationaler Art zu sein, und die Theorie enthält seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert nur wenige staatliche Elemente. Sie ist aus einer entschiedenen Gegnerschaft zur Staatspraxis ihrer Zeit entstanden. War die klassische Lehre sicher nicht unstaatlich, so wurde sie doch lange Zeit nicht müde, abschätzig vom Staat und seinen «Eingriffen» in die Wirtschaft zu reden. Heute denkt man im all- gemeinen anders über die wirtschaftlichen Fähigkeiten des Staates und an- erkennt bald mehr, bald weniger einhellig die Nützlichkeit oder die Produktivität einzelner behördlicher Massnahmen. Wir wollen uns aber hier nicht mit der Frage befassen, ob und wieweit die Regierungen die Individuen binden sollen, sondern wir möchten darauf hinweisen, dass der Umschwung in der Bewertung des Staates Einfluss nehmen wird auf die ersten Grundbegriffe und auf die Gestalt der volkswirtschaftlichen Theorie. Diese Frage ist heute im In- und Auslande leidenschaftlich umstritten. Wir wollen uns ernstlich fragen, ob denn wirklich die Wirtschaftserscheinungen, für sich genommen, eine staatliche Seite haben. Diese Frage rührt unmittelbar an die Methodenfrage. 1. Von den methodischen Grundfragen Stellt das, was gemeinhin als Wirtschaftssache betrachtet wi

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.