Affordable Access

Publisher Website

Use of the cyclotron for whole body neutron activation analysis: Theoretical and practical considerations

Authors
Journal
The International Journal of Applied Radiation and Isotopes
0020-708X
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
21
Issue
12
Identifiers
DOI: 10.1016/0020-708x(70)90082-7

Abstract

Zusammenfassung Es wurden die Bedingungen aufgestellt für die Erzeugung eines geeigneten Neutronenflusses für aufeinander folgende Neutronenaktivierungsanalysen auf Ganzkörperkalzium in lebendigen Patienten. Ein Zyklotron wird als Neutronenquelle benutzt. Wenn eine dicke Lithium-Tresffstelle mit 10,2 MeV Protonen bombardiert wird, ist das entstehende Neutronenspektrum ununterbrochen von 0,1 bis zu 8,0 MeV, mit einem Höhepunkt bei 3,5 MeV. Die gewählte Neutronenenergie vermiedet ernstliche Störungsreaktionen. Ein gleichförmiges Feld schneller Neutronen von ausreichender Grösse zur Aufnahme eines Patienten wurde erzielt, ohne Lagen zu erfordern die sich für kranke Patienten nicht eignen; durch passende Bremsung der schnellen Neutronen mit externen Bremssubstanzen und dem körper selbst wird ein genügend gleichförmiger Fluss thermischer Neutronen im ganzen Körper erhalten. Eine Dosis schneller Neutronen von etwa 1 rem wird den Patienten verabreicht. Es werden die Gründe angegeben, warum kein Versuch gemacht wird absolute Kalzium-Messungen asuszuführen. Das Verfahren, nach dem Anderungen des Kalziumgehalts mit der Zeit in einer Person durch Verwendung des Ca/Na Verhältnisses gemessen werden könen, wird besprochen.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

Use of the cyclotron for whole body neutron activa...

on The International Journal of A... December 1970

Theoretical considerations in the selection of neu...

on Physics in Medicine and Biolog... September 1973

Whole-body neutron activation analysis.

on Proceedings of the Royal Socie... April 1969
More articles like this..