Affordable Access

Vergessene Mitteilungen Thomas Platters

Authors
Publisher
Zwingliana
Publication Date

Abstract

Vergessene Mitteilungen Thomas Platters. In dem dickleibigen, anekdotenreichen Folianten „Theatrum vitae humanae", das 1571 von dem Arzt Theodor Zwinger in Basel (1533-1588) herausgegeben wurde (das Werk war von seinem Stiefvater Conrad Lycosthenes in Basel begon- nen worden), fand ich zufällig die folgenden Mitteilungen, die nicht nur der Er- gänzung des Lebensbildes Thomas Platters, sondern auch Zwingiis und Matthaeus Schinners wegen einigen Wert haben dürften, dies um so mehr, als die Angaben auf Ohrenzeugenschaft Platters beruhen. Plat ter war einst der Lehrer Theodor Zwingers gewesen. Ich habe diese Angaben sonst nirgends gefunden, in dem schweren Folianten mit seiner kleinen Schrift sucht sie wohl nicht gerade jemand (ein Register ist nicht vorhanden), so daß es gerechtfertigt sein dürfte, sie der völligen Vergessenheit zu entreißen. 1. Die erste Notiz bezieht sich auf Zwingli und Schinner: „Der Kardinal von Sitten Matthaeus (Schinner) lebte, nachdem er durch die französische Partei (Gallorum factione) aus der Heimat vertrieben worden war, einige Jahre zu Zürich im Exil. Zu dieser Zeit predigte Ulrich (Huldricus) Zwingli mit unglaublichem Eifer (incredibüi zelo) gegen diejenigen, die vom Gold der Fürsten geködert (in- escati), Leib und Seele zugrunde richteten, und offen tadelte er den Kardinal selbst als Urheber der öffentlichen Parteiungen (civüium factionum authorem) zwischen den Eidgenossen. Der Kardinal wohnte um der Volksgunst willen (aurae popularis gratia) nicht nur den Predigten Zwingiis bei (concionibus non modo intererat), den er übrigens für einen Häretiker hielt, sondern ermutigte ihn (anima- bat) , als er von der Kanzel stieg, mit der Rechten ihn begrüßend, mit den Worten: ,Mit Recht tadelst du, Meister Ulrich, die nutzlosen und gottlosen Bemühungen (curas inanes et impias) der weltlichen Herren, indem du dem Treiben des großen Kaisers zusetzest (dum magni illius Imperatoris negocium urges). O könnten wir doch so leicht tun, was dir zu sagen leicht f

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

Mitteilungen.

on Biomedical Engineering / Biome... January 1974

3 x Thomas

Jan 10, 2013

E. Thomas.

on BMJ Aug 30, 1975

GAIR-Mitteilungen

Oct 18, 2012
More articles like this..